IMG 6042Am Mittwoch- und Freitagabend in der vorletzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien war es endlich so weit: Der Wahlpflichtkurs Gestalten des 9. Jahrgangs der Viöler Schule präsentierte nach einem Jahr Probenarbeit das Theaterstück "Lampenfieber" vor Eltern, Verwandten, Lehrern und Mitschülern in der Pausenhalle der Viöler Schule.

 

IMG 6051Wie der Titel schon andeutet, geht es in dem Stück um eine Schulklasse, die ein Musical auf die Beine stellen will. Zunächst scheint niemand sich für die Idee zu begeistern, aber bei einem Casting zeigen sich erste Gesangs- und Tanztalente. Vor allem die Schülerin Paula möchte gerne auf der Bühne stehen, allerdings ist sie sehr schüchtern und bei ihren Mitschülern nicht beliebt. Nur David, ein talentierter Pianist und Songschreiber, erkennt Paulas Talent.

 

Und gegen alle Widerstände der Klasse gelingt es den beiden am Ende, dass Paula die Hauptrolle im Musical bekommt. Das Stück ist durch viele Gesangs- und Tanzeinlagen sehr abwechslungsreich und unterhaltsam, was die 21 Mädchen und Jungen des Gestalten-Kurses mit großem Engagement auf der Bühne präsentierten.

 

Als der Abschlusstanz aller Mitwirkenden zu Ende war, bekamen sie daher als Dank von ihren Lehrerinnen Frau Funk und Frau Nicolaisen eine Rose und großen Beifall vom Publikum.

 

Ein weiterer Dank ging an einige Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen, die den WPU durch den Getränkeverkauf und die Lichttechnik unterstützt hatten.

 

  • IMG_6042
  • IMG_6045
  • IMG_6048
  • IMG_6051
  • IMG_6053
  • IMG_6064
  • IMG_6068