20150626 082424Am 26.06.2015 starteten 30 Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse in Ohrstedt ihre "Mission Future". Was sich dahinter verbirgt? Dies ist eine durch die VR Bank Husum unterstützte Möglichkeit, seine verborgenen Talente zu entdecken. In einem  Truck, der in Baden-Württemberg zu einer "intergalaktischen Plattform" umgebaut wurde, können die Jugendlichen unter Verwendung von Tablets auf interessante Art und Weise  etwas über ihre Talente herausfinden. Über eine Computeranimation werden sie angeleitet, eine Marsstation zu erreichen. Teamfähigkeit, handwerkliches Geschick, rhetorische Kompetenz und viele weitere Aspekte werden binnen 80 Minuten analysiert.

 


Das Ergebnis des "Talent- Checks" erhalten alle Teilnehmer binnen 36 Stunden per e-mail.


Die Ohrstedter Schülerinnen und Schüler waren begeistert von dieser Art der Stärkenfindung und betonten einhellig, dass der Umgang mit dem Tablet und die gut verpackte "Drumherumgeschichte" ein gelungener Zugang zum Thema Berufsfindung waren, der sich sehr von den klassischen Methoden unterschied.


Es ist ein sehr teures und  zeitaufwendiges Projekt, so dass es insgesamt nur fünf Schulklassen möglich gemacht werden konnte, daran teilzunehmen.

 

Umso dankbarer sind die Ohrstedter Schülerinnen und Schüler, dabei gewesen zu sein!

 

  • 20150626_082424
  • 20150626_082452
  • 20150626_082517
  • 20150626_090855
  • 20150626_090858
  • 20150626_090935