IMG 1730Die iPad-Klasse von Frau Westphal hatte jetzt eine weitere Fortbildung zum sinnvollen Einsatz dieses Mediums. Herr Konstantinow vom  sh:z kam in die Schule und hatte sich ein aktuelles Thema  zur Bearbeitung gewählt, um einmal den Bereich Recherche einzuüben.


Aus aktuellem Anlass wurde mit den iPad-Schülern das Thema "Flüchtlinge" bearbeitet. Für diese Aufgabenstellung lassen sich die iPads bestens im Unterricht einsetzen. Mithilfe der Applikationen und des Internets konnten die Schüler viele Informationen über die Länder und über die Fluchtrouten herausfinden. Der drei-stündige-Workshop begann mit der Arbeit mit der digitalen Tageszeitung. Zunächst wurde die Aufgabe für die Schüler mithilfe der App Notability notiert. Über den Beamer konnten die Schüler auf der Smartboard-Tafel die gestellte Aufgabe ablesen. In der sh:z-App mussten die Schüler zunächst zwei Berichte auf der Kina-Seite finden. Woher kommen die Flüchtlinge? Über "Google Earth" wurden die betroffenen Länder und die Wege nach Europa geographisch dargestellt. Mit Hilfe des ePapers und der Internetrecherche via Youtube werden Text- und Bildmaterial über die aktuelle Lage gesammelt. Auf der ZDF-Kinderseite konnten sich die Teilnehmer Kurzvideos über die Gründe der Flucht und über das Leben in der neuen Heimat anschauen und darüber diskutieren.

 

IMG 1731

 

IMG 1735