WP 20170703 16 38 24 Pro

Unser Grundschul-Standort Haselund hat mit der Idee "Projekt Hochbeete" den 2. Platz belegt. Die Förderung beträgt 1021,36 €.

 

Insgesamt wurden von 21 Bewerbungen insgesamt 7 Schulen berücksichtigt, darunter auch der Standort Ohrstedt für seine Bewerbung mit dem Zeitreise-Projekt. Darüber freuen sich natürlich Schüler und Lehrer gleichermaßen.

Fruehlingsfest 001

 

Wo wohnt eigentlich das Eichhörnchen?


Im Rahmen des Themas "Eichhörnchen" im HWS-Unterricht nutzten die ersten und zweiten Klassen unter Anleitung von Herrn Lautz unser Grünes Klassenzimmer und bauten fleißig Kobel nach, in denen die Eichhörnchen den Winter verbringen.

Pünktlich zum Frühlingsfest wurde unser lang ersehntes Insektenhotel von Lehrkräften und fleißigen Kindern auf unserer Wildblumenwiese eingerichtet. Die Kinder sammelten Stöcker, Stroh und Tannenzapfen, um möglichst vielen unterschiedlichen Insekten ein neues zu Hause zu bieten.

 

Einige Wochen später konnten wir nun passend zu unserem HWS Thema Biene in unserer Versuchsbox sogar schon Larven entdecken.

 

Wir freuen uns sehr über die neuen Bewohner, die uns geholfen haben, die Entstehung einer Biene anschaulich zu erleben.

 

 

 

 

 

Am 01.06.2017 sollten die Schülerinnen und Schüler Sprachunterricht bekommen, als plötzlich Hannes, der Fahrradkurier, der fast nur platt schnackt, in unsere Schule geradelt kam.

 

Das Mitmachtheater für alle Klassen hat uns großen Spaß gemacht und nebenbei haben wir auch viele neue Worte auf platt gelernt.

 

 

 

 

 

Trotz wechselhaften Wetters war auch das diesjährige Frühlingsfest am 13.05.17 wieder ein voller Erfolg mit einem vielfältigen Programm.

 

Die Kinder konnten Ponyreiten, im Grünen Klassenzimmer zu Naturforschern werden, sich schminken lassen oder an verschiedensten Kinderspielen teilnehmen.

 

Es gab musikalische und sportliche Auftritte und auch die Tombola erfreute sich wieder großer Beliebtheit. Ein großartiges Buffet rundete das ganze Fest ab.


Vom 20.3. - 24.03.17 fuhren die Klassen 3/4a und 3/4b gemeinsam mit Frau Braun, Frau Lützen und Frau Knoll auf Klassenfahrt.

 

Mit dem Bus ging es ins kleine Usnis, direkt an der Schlei. Gemeinsam entdeckten wir in dieser Woche die Riesen von Ulsnis, erkundeten das frühere Dorfleben im Musum in Brodersby und genossen bei tollem Sonnenschein die Stadt Schleswig.

 

Unser Schullandheimleiter kochte tolles Essen für uns und brachte uns außerdem noch bei, wie wir Bernstein schleifen und unsere daraus tolle Ketten basteln konnten.