Einschulung Vioel Klasse 5 2021 17Am Standort Viöl wurden in diesem Schuljahr am 2. August 37 Schülerinnen und Schüler, aufgeteilt in zwei Klassen, eingeschult. Die Veranstaltung fand in der großen Sporthalle statt, weil das Wetter sich leider sehr wechselhaft zeigte.

Das unbeständige Wetter tat der Stimmung allerdings keinen Abbruch, denn alle waren erfreut darüber, dass eine solche Veranstaltung unter Coronabedindungen und Anwendung der Hygieneregeln überhaupt möglich war!

 

So erschienen alle 5. Klässler mit ihren Eltern und Verwandten oder Gästen mit guter Laune und strahlenden Gesichtern gegen 9.30 Uhr zum „einchecken“. Um 10 Uhr begrüßte Iris Klotzke, die Koordinatorin am Standort Viöl, alle Gäste und das technische Personal. Doreen Hansen, die Schulsozialarbeiterin am Standort Viöl, stellte sich kurz vor. Danach folgte ein instrumentales Willkommenslied „The Wellerman“ der jetzigen 6. Klasse, nachdem einige Schülerinnen und Schüler der Klasse die Gäste begrüßten und kurz schilderten, was ihnen an dieser Schule gut gefällt. Im Anschluss informierte Frau Klotzke die Anwesenden über den Programmablauf.

 Einschulung Vioel Klasse 5 2021 010

Einschulung Vioel Klasse 5 2021 011Herr Kinder sprach in seiner Begrüßungsrede von Olympischen Gedanken: Das Ziel zu erreichen, bedarf vieler Übungseinheiten, ein starkes Durchhaltevermögen und guten Trainern, die einen auf dem Weg begleiten. Genau dies gilt auch für die Schulzeit, denn um einen Abschluss zu erreichen muss man kontinuierlich am Ball bleiben und erhält dabei Unterstützung durch die Lehrkräfte und Eltern. Ebenso, wie im Sport, gilt es während der Schulzeit stets fair zu bleiben und sich an Spielregeln zu halten. Dabei bringt jeder sein eigenes Potential mit, auf dem man aufbauen kann. So werden aus unseren neuen 5. Klässlern Jugendliche, die ihre Begabungen, Fertigkeiten und Kenntnisse in den nächsten Schuljahren mit Hilfe der Lehrerinnen und Lehrer entfalten und entwickeln.

 

Einschulung Vioel Klasse 5 2021 017Der WPU- Gestalten 7/8 trug im Anschluss einen Tanz vor. Jetzt wurde es spannend, denn die beiden Klassenlehrerinnen Ina Lorenzen und Kathrin Kuhlmann riefen nun abwechselnd die Schülerinnen und Schüler ihrer Klassen auf und jeder 5. Klässler bekam ein kleines Geschenk von den 6. Klässlern überreicht. Jetzt ging es in den neuen Klassenraum, den die Eltern auch in diesem Jahr aufgrund der Hygieneregeln leider nicht besuchen durften.

 

Einschulung Vioel Klasse 5 2021 023Während die Kinder ihre erste Unterrichtsstunde mit Frau Lorenzen und Frau Kuhlmann absolvierten, blieben viele Eltern noch in oder vor der Turnhalle, unterhielten sich und frühstückten in entspannter und fröhlicher Atmosphäre miteinander. Auch offene Fragen wurden geklärt.

 

Zum Schluss noch ein riesiges Dankeschön an alle Beteiligten dafür, dass sie ein so schönes Programm auf die Beine gestellt haben und damit der Veranstaltung einen feierlichen Rahmen verliehen.

 

 

Wir benutzen Cookies
Unsere Webseite nutzt Cookies. Einige von ihnen sind sehr wichtig für den Betrieb der Seite.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Aber beachten Sie bitte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Webseite zur Verfügung stehen.