KirchenEIN- und AUSblicke

„Waaaas? So alt ist die Kirche schon? Guck mal! Da sind ja zugemauerte Fenster! Warum sind die Wände des Kirchturmes eigentlich so dick und warum besteht er aus so vielen verschiedenen Steinen? Lasst uns den Altar mal von hinten angucken! Dürfen wir rauf auf die Kanzel? Hängt auch ein Holzfisch mit meinem Namen über dem Taufbecken? Was ist das für ein Ding da oben?...“

 

Diese und andere Fragen und begeisterte  Ausrufe waren zu hören, als die Klassen 3/4a und 3/4b des Grundschulstandortes Haselund ihren Religionsunterricht gemeinsam mit ihren Lehrkräften am 08. September 2021 in der Sankt Christophorus Kirche in Viöl verbrachten. Frau Pastorin Dr. Weide empfing die Kinder sehr herzlich, führte die neugierigen und ebenso wissbegierigen Besucher herum und zeigte ihnen die Kirche von außen und innen. Die Kinder waren sich einig: Es lohnt sich wirklich, mal ein paar Schritte zurück zu treten, ruhig stehen zu bleiben und die Kirche in ihrer vollen Größe zu betrachten und zu bewundern. Was man dabei alles entdecken kann!

 

Auch in der Kirche ging es spannend weiter. Bei der Durchführung einer Rallye war Herumlaufen, Erkunden, Entdecken, sich miteinander begeistert Austauschen und der Pastorin Löcher in den Bauch Fragen ausdrücklich erwünscht. Die Kinder lernten die Kirche, ihren Aufbau und ihre Ausstattung so noch einmal aus einer ganz neuen Perspektive und ganz ohne Scheu kennen.

 

Vielen Dank für diesen tollen EINblick! Und natürlich nicht zu vergessen: Der AUSblick von der Kanzel! Sie durfte natürlich bestiegen werden – welch einmaliges Erlebnis!

 

B. Lützen

Wir benutzen Cookies
Unsere Webseite nutzt Cookies. Einige von ihnen sind sehr wichtig für den Betrieb der Seite.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Aber beachten Sie bitte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Webseite zur Verfügung stehen.