GEMS VOH Einschulung Haselund Klasse 1 2022 001

 

GEMS VOH Einschulung Haselund Klasse 1 2022 002

 

Der Tag der Einschulung - endlich war er da! Der 17.08.2022 war für viele Schülerinnen und Schüler und ihre Familien sicher ein aufregender Tag.  Kinder und Erwachsene am Grundschulstandort Haselund freuten sich auf die 23 neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler aus verschiedenen, umliegenden Kindergärten.

 

Nach einem von Pastorin Frau Dr. Weide sehr liebevoll gestalteten Einschulungsgottesdienst, trafen die neuen Ersties in Begleitung ihrer Eltern und weiterer Gäste vor der Grundschule in Haselund ein. Nach einer leckeren Stärkung auf einer Picknickdecke und einem Termin beim Fotografen, konnte der schulische Teil der Einschulung beginnen. Wie schon die traditionellen Schnuppertage im Frühjahr des Jahres, stand auch die Einschulungsfeierlichkeit unter dem Motto „Wenn ein Löwe in die Schule geht“. Inspiriert wurden die Lehrkräfte von dem gleichnamigen Bilderbuch, geschrieben von Friedl Hofbauer.

 

In gemütlicher Atmosphäre im Schatten unter den Bäumen lauschten die Einschulungskinder und ihre Gäste dem Eröffnungslied, worauf Schulleiter Stephan Kinder alle Anwesenden begrüßte und den Tag mit einer Ansprache würdigte.

Im Namen des Kollegiums wünschte auch Frau Lützen, Lehrkraft am Standort Haselund, den Kindern für ihren Schulstart alles Gute und eine große Portion Glück. Gute Wünsche übermittelte außerdem das Schulsekretariat, die Betreute Grundschule, der Schulelternbeirat und der Förderverein des Standortes.

 

Die Schülerschaft fieberte freudig und aufgeregt ihren Darbietungen entgegen. Die Zweit-, Dritt- und Viertklässler hatten mehrere Lieder, ein plattdeutsches Gedicht und ein kleines Theaterstück vorbereitet.

Nach einer halben Stunde stieg die Aufregung noch einmal – die erste Schulstunde stand bevor. Frau Henning und Frau Schröder nahmen die neuen Schülerinnen und Schüler in Empfang und die Klassen 1/2a und 1/2b konnten erstmals in dieser neuen Zusammensetzung in ihre Klassenräume gehen und eine Unterrichtsstunde abhalten. Die Kinder staunten beim Anblick der mit vielen gebastelten Löwen, Hasen und Igeln geschmückten Schule. Auch die Gäste durften sich einen Eindruck verschaffen und die Klassenräume zum Abschluss besuchen.

 

Mit den toll verzierten und prall gefüllten Schultüten im Arm und vielen neuen Eindrücken im Herzen, machten sich die Familien mit einer großen Portion Vorfreude auf den Festnachmittag im Gepäck,  gegen Mittag auf den Nachhauseweg.

Alles Gute und viel Erfolg, liebe Ersties! Toll, dass ihr nun da seid!

 

B. Lützen

 

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com

 

Wir benutzen Cookies
Unsere Webseite nutzt Cookies. Einige von ihnen sind sehr wichtig für den Betrieb der Seite.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Aber beachten Sie bitte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Webseite zur Verfügung stehen.