2016-07-14 DSC 2238

 

 - 8. Klässler aus Ohrstedt nahmen erfolgreich am Schüler-Drachenboot-Cup teil -

 

Als die Schülerinnen und Schüler des WPU-"Gesund und Fit" gefragt wurden, ob sie am Drachenbootrennen in Friedrichstadt teilnehmen möchten, wusste die meisten gar nicht genau, was das eigentlich ist. Mit Videos, Trockenübungen an Land und Paddelübungen in unserem Ohrstedter Schwimmbad haben sich dann acht Schülerinnen und neun Schüler ...

- 8. Klässler aus Ohrstedt nahmen erfolgreich am Schüler-Drachenboot-Cup teil -

 

Als die Schülerinnen und Schüler des WPU-"Gesund und Fit" gefragt wurden, ob sie am Drachenbootrennen in Friedrichstadt teilnehmen möchten, wusste die meisten gar nicht genau, was das eigentlich ist. Mit Videos, Trockenübungen an Land und Paddelübungen in unserem Ohrstedter Schwimmbad haben sich dann acht Schülerinnen und neun Schüler der 8. Klasse (ein paar "Däninnen" ergänzten die wenigen Mädchen im Kurs) auf den Wettkampf vorbereitet. Beim Drachenbootfahren nämlich zählen nicht nur Technik, Kraft und Ausdauer, sondern vor allem der gleiche Rhythmus, in dem das ganze Team paddelt.

 

2016-07-14 DSC 2238

 

Mit großer Vorfreude und Aufregung ging es dann am Donnerstag, d. 14.07.16 zum ersten Mal für alle in ein echtes Drachenboot und der erste Gegner war gleich ein Team der gefürchteten HTS aus Husum, gegen die unsere Schulmannschaften egal in welcher Sportart meist unterlegen sind. Auf dem Weg zum Start gaben die erfahrenen Steuerleute, die der Veranstalter engagiert hatte, noch die letzten wertvollen Tipps, bevor das Startsignal ertönte.  Gleich zu Beginn konnte sich das Ohrstedter Boot absetzen und mit tollem Einsatz wurde der Vorsprung von einer halben Bootslänge bis ins Ziel verteidigt. Die Freude war groß, das erste Rennen geglückt.

 

2016-07-14 DSC 2240


Im zweiten und dritten Rennen kamen unsere Gegner aus Bredstedt und aus der 8a/b aus Friedrichstadt. In beiden Rennen machte sich bemerkbar, dass die Boote der Gegner mit erfahreneren Paddlerinnen und Paddlern besetzt waren, die schon in den Vorjahren zu den Siegern gezählt hatten. Im letzten Rennen gegen die 9. Klässler der Eider-Treene-Schule aus Friedrichstadt wurden aber noch einmal alle Reserven mobilisiert und wieder ein toller Sieg mit einer halben Bootslänge herausgefahren. Leider reichte es dennoch nicht für den Einzug ins Halbfinale, so dass den Renntag für uns beendet war. Trotz nicht allzu guten Wetters nutzten die Hälfte der Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit zu einem Sprung in den Westersielzug, denn nass vom Paddeln waren sowieso fast alle.
Dem Teamnamen "Kentertruppe" haben wir somit zum Glück nicht alle Ehre gemacht, sondern stattdessen einen tollen Wettbewerb mitgemacht, super in einem Boot gekämpft, Teamgeist bewiesen und einfach richtig viel Spaß gehabt!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen