IMGP7241

 

Am Freitag, d. 29. 06. 2018, fand in der festlich geschmückten kleinen Sporthalle am Schulstandort Ohrstedt die Verabschiedung der Abschlussschülerinnen und Abschlussschüler 2018 statt.


Frau Tanja Alberts, Konrektorin und Schulstandortleitung, begrüßte alle Anwesenden sehr herzlich. In ihrer Ansprache bezog sie sich auf die im Unterricht erarbeiteten Gedanken zum Thema "Glück". "Im Unterricht ergaben sich folgende Erkenntnisse: Freunde und Familie sind wichtiger als Geld und Gut.

Am Freitag, d. 29. 06. 2018, fand in der festlich geschmückten kleinen Sporthalle am Schulstandort Ohrstedt die Verabschiedung der Abschlussschülerinnen und Abschlussschüler 2018 statt.


Frau Tanja Alberts, Konrektorin und Schulstandortleitung, begrüßte alle Anwesenden sehr herzlich. In ihrer Ansprache bezog sie sich auf die im Unterricht erarbeiteten Gedanken zum Thema "Glück". "Im Unterricht ergaben sich folgende Erkenntnisse: Freunde und Familie sind wichtiger als Geld und Gut. Wenn die Kinder glücklich sind, dann sind es auch die Eltern. Und: Man braucht einen Beruf, der einen erfüllt und glücklich macht. Daher ist die Sache mit dem Glück sehr einfach! Eure Eltern waren und sind für euch ein Glücksfall, denn sie haben euch bisher immer unterstützt, eure Lehrerinnen und Lehrer waren eine Glücksfall, denn sie waren immer FÜR und nie GEGEN euch und der allergrößte Glücksfall seid ihr selbst, denn ihr habe für eure Ziele gearbeitet und könnt nun zu Recht stolz auf euch sein!"


Nachdem Frau Alberts alle Schülerinnen und Schülern mit einem sehr persönlichen Wort bedachte, gab sie ihnen ein Wort von Astrid Lindgren mit auf den Weg: "Vielleicht sollten wir manchmal einfach das machen, was uns glücklich macht und nicht das, was am besten ist."


Die Klasse 6a unter der Leitung der Musiklehrerin Frau Cornelia Funk, brachte mit "Let it be" einen Beatlesklassiker so gekonnt zu Gehör, dass viele Zuhörer eine Gänsehaut bekamen.

 

IMGP7187


IMGP7196Danach richtete Schulleiter Stephan Kinder Worte an die zu entlassenden Schülerinnen und Schüler, die sie auf Ziele, die man im Leben so erreichen möchte, hinwies. Er stellte fest, dass echte Freundschaften weit mehr wiegen, als "follower" im Netz und dass jede/r selbst Verantwortung für sein/ihr Handeln übernehmen müsse, da die Eltern immer weniger in Entscheidungsprozesse eingebunden würden.


Das weitere Programm wurde von Stella Gabriel, Michelle und Laura Jürgensen durch einen Liedbeitrag "All of me" bereichert. Dem schlossen sich die Grußworte der Elternbeiratsvorsitzenden Ilona Jensen an. Es folgte das Grußwort des scheidenden Schulverbandsvorsitzenden Udo Lohr, der sich nach eigenen Worten "auf Abschiedstournee" befand. Schulleiter Stephan Kinder dankte ihm für seine langjährige Arbeit zum Wohle der Schülerinnen und Schüler. Ein weiterer Dank galt dem LVB a.d. Gerd Carstensen, welcher ebenfalls der Einladung nach Ohrstedt gefolgt war.


Es folgten die Abschiedsworte der SV, die besonders die Arbeit der Hausmeister Holger Kohn und Uwe Kneesch, sowie des Reinigungspersonals und der Schulsekretärin in den Fokus rückten, denn sie haben einen großen Anteil daran, dass man sich in der Gemeinschaftsschule in Ohrstedt so wohl gefühlt habe.

 

IMGP7235


Michelle & Friends erfreuten alle mit einer Tanzeinlage. Frau Alberts überreichte mit Hilfe der Schülerinnen Corinna Klitzke, Janna Hansen und Heydi Hansen aus der 6a Präsente an die scheidenden Elternvertreter Frau Ilona Jensen, Frau Birgit Carstensen, Frau Ivana Weiszhar, Frau Petra Poschkamp, Frau Sünje Albertsen und Herrn Mellet Cosmos und bedankte sich für ihren langjährigen Einsatz. "Ohne eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und Lehrkräften kann Schule nicht gelingen", so Frau Alberts.
Weiterhin dankte sie den Mitarbeitern der Schule für alle Anstrengung und Arbeit zum Wohle aller an der Schule Beteiligten.


Hans Himstedt, Klassenlehrer der 8. Klasse, überreichte den diesjährigen "Ohrstedt Schülerpreis" für soziales Engagement und konstant gute Leistungen an Sina Carstensen und Fabian Jürgensen. Hier ein Dank an den Förderverein der Schule
Ohrstedt für die finanzielle Unterstützung!


Die Abschiedsworte der Klassensprecher, verbunden mit dem Überreichen kleiner Präsente an die Lehrkräfte, welche in den Klassen tätig waren, schlossen sich an.
Es folgte nun ein weiterer Höhepunkt der Feier: der Auftritt des Lehrerchores. Schwungvoll, emotional und gekonnt wurde zur Melodie eines bekannten Liedes ein neuer Text präsentiert. Nach tosendem Beifall gab es natürlich noch eine Zugabe!
Nach herzlichen Abschiedsworten- teils gesungen, teils gesprochen- der Klassenlehrkräfte Frau Jamina Braham-Knoll, Frau Sigrid Richert, Herrn Oliver Grabenkamp und des Sonderpädagogen Herrn Matthias Tonder, wurden die Abschlusszeugnisse überreicht.


Nachdem die Klasse 6a "An Tagen wie diesen" performte, ging es zum Abschlussball nach Viöl ins "Gallehus".

 

IMGP7118

 

IMGP7131


Der scheidende stellvertretende Schulverbandsvorsteher Jörg Retzlaff zeigte sich sehr begeistert von den Abschlussfeierlichkeiten in Ohrstedt und brachte es auf den Punkt: " Eine sehr herzliche und wertschätzende Atmosphäre, einfach eine sehr gelungene Veranstaltung!"


Ein großes Dankeschön an alle, die ihren Beitrag

zum Gelingen des Abends geleistet haben!
Tanja Alberts

 

Hier noch mal alle Bilder von der Abschlussfeier

 

  • IMGP7118
  • IMGP7129
  • IMGP7131
  • IMGP7161
  • IMGP7187
  • IMGP7192
  • IMGP7196
  • IMGP7203
  • IMGP7211
  • IMGP7219
  • IMGP7235
  • IMGP7241
  • IMGP7251
  • IMGP7283
  • IMGP7293
  • IMGP7309
  • IMGP7313
  • IMGP7345
  • IMGP7374
  • IMGP7407

  • IMGP7411
  • IMGP7417

 

 

Wir benutzen Cookies
Unsere Webseite nutzt Cookies. Einige von ihnen sind sehr wichtig für den Betrieb der Seite.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Aber beachten Sie bitte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Webseite zur Verfügung stehen.